Azubi des Jahres

Bereits zum 13. Mal suchten Handelskammer, Handwerkskammer, Bild Hamburg und das Hamburger Institut für Berufliche Bildung nach dem „Azubi des Jahres“. Eine Fachjury hatte 20 Finalisten aus den Bewerbern ermittelt. Die Finalisten traten am 21. März 2019 in einem Contest in der Handwerkskammer in sechs verschiedenen Teilprüfungen gegeneinander an: die Selbstvorstellung, ein Star-Interview, ein Wissenstest, die Geschicklichkeitsprüfung, der Teamfähigkeitstest und das Schreiben eines Essays.

Lisa Leichsenring hat den Titel „Hamburgs Azubi des Jahres 2018“ gewonnen. Im Börsensaal der Handelskammer erhielt die angehende Kfz-Mechatronikerin mit dem Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik den mit 1.000 Euro dotierten Preis aus den Händen von Handelskammer-Vizepräses André Mücke und Handwerkskammer-Vizepräsident Hjalmar Stemmann.

Den zweiten Platz erhielt die 22-jährige Lisa Katharina Pittelkow. Sie erlernt den Beruf der Tischlerin im Ausbildungsbetrieb Innenmöbel Ralf Staben und in der Beruflichen Schule Holz Farbe Textil. Den dritten Platz errang der angehende Behälter- und Apparatebauer Oliver Panknin (20). Er ist Auszubildender der Kliewe GmbH und besucht dabei die Berufliche Schule Anlagen- und Konstruktionstechnik. (Pressemeldung)

Handelskammer Hamburg/Stefan Bungert