Wer wird Hamburgs Azubi des Jahres 2016?

„Hamburgs Azubi des Jahres“

Der mehrstufige Wettbewerb – durchgeführt von der Handelskammer und der Handwerkskammer zusammen mit „Bild Hamburg“ und dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung – hat das Ziel, für den Ausbildungsstandort Hamburg zu werben, die Qualität der dualen Ausbildung in den Unternehmen und in den Berufsschulen der Hansestadt sowie das Engagement der Auszubildenden hervorzuheben. Das Beste ist aber der Gewinn: Im Rahmen einer feiern Preisverleihung in der Handelskammer erhält der Erstplatzierte ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro (2. Platz: 500 Euro, 3. Platz: 250 Euro).

 

Sonderpreis „Integration“

Im Zuge dieses Wettbewerbs verleihen wir auch einen Sonderpreis. Er geht an einen Jugendlichen mit Migrationshintergrund, der sich mit großem Engagement in seinem Ausbildungsberuf bewährt und damit Vorbild für andere ist. Für den Sonderpreis, dotiert mit 250 Euro, können sich Unternehmen bewerben, die mindestens einen Auszubildenden mit Migrationshintergrund beschäftigen.

 

Strahlender Sieger: So schön sehen die Gewinner aus dem Vorjahr aus

Erleichtert: Am Ende der zweistündigen Preisverleihung stand Julia Machmer als Gewinnerin von "Hamburgs Azubi des Jahres 2015" fest     Ein Vorbild für Andere: Dirk Semder (li.) und Precious Sabottka erhielten den Sonderpreis
Hamburgs Azubi des Jahres 2015:
Julia Machmer
   
Gewannen den Sonderpreis 2015:
Dirk Semder (li.) und Precious Sabottka

 

Zweitplatzierter Janis Mewes: Zeigte eine starke Leitung im ganztägigen Contest
Erreichte den zweiten Platz:
Janis Mewes
  Verdiente den Sprung auf das Siegertreppchen: Drittplatzierte Luisa Stamer
Verdienter dritter Platz:
Luisa Stamer

 


Auswahl

Auswahl

Qual der Wahl! Welche Kriterien für die Auswahl der 20 Finalisten gelten (Jurysitzung), erfahren Sie hier.

mehr

Contest

Contest

Beim Contest treten die 20 Besten gegeneinander an. Hier erfahren Sie, welche Tests sie bestehen müssen.

mehr

Sonderpreis "Integration"

Sonderpreis

Der Sonderpreis ist für Azubis mit Migrationshintergrund, die Vorbild für andere sind.

mehr