Die Preisverleihung

Nach dem Contest stehen die Gewinner fest, doch bis zur Preisverleihung werden die Namen natürlich geheim gehalten.

Die Preisverleihung beginnt mit einer formlosen Gesprächsrunde, bei der jeweils ein Vertreter der Handelskammer, der Handwerkskammer und dem Hamburger Institut für Berufliche Bildung zusammen über die aktuelle Situation auf dem Hamburger Ausbildungsmarkt sprechen.

Und damit alle Finalisten und Gäste bis in die Puppen feiern können, bereiten die Nachwuchskräfte der Gewerbeschule Gastronomie und Ernährung eine kulinarische Stärkung zu. Darüber hinaus unterstützt die Holsten-Brauerei AG den Abend.

Auf der Bühne erhalten alle Finalisten eine Urkunde, die drei Besten bekommen zudem Geldpreise:

  • Hauptpreis: 1. Platz = 1.000 Euro
  • Hauptpreis: 2. Platz = 500 Euro
  • Hauptpreis: 3. Platz = 250 Euro
  • Sonderpreis: 250 Euro

Die Preisgelder sind für Weiterbildungen bestimmt.

 

Zur Handelskammer:

Lageplan Handelskammer