Der Sonderpreis

 

Im Zuge dieses Wettbewerbs wird ein mit 250 Euro dotierter Sonderpreis „Integration“ verliehen. Er geht an einen Jugendlichen mit Migrationshintergrund, der sich mit großem Engagement in seinem Ausbildungsberuf bewährt und damit Vorbild für andere ist.

Für den Sonderpreis können sich Unternehmen bewerben, die mindestens einen Auszubildenden mit Migrationshintergrund beschäftigen.